Programm

Der Chor arbeitet mit der Sängerin und Chorleiterin Ágnes Herczku täglich an mehrstimmigen rumänischen, ungarischen, und Roma Lieder.

Für die Musizierenden werden am Anfang des Seminars instrumentenspezifische Workshops zu Musik aus der südöstlichen Karpatenregion «Siebenbürgen/ Transsilvanien» angeboten. Anschliessend werden kleine Orchester gebildet in denen eine Auswahl an Stücken vertieft wird.

Mit Corinne Bühler bringen wir den Rhythmus in den Körper und erlernen die Basis einiger Paar- und Kreistänze aus der Region.

Die Dozierende bieten an gewissen Nachmittagen Workshops an, in denen bestimmte Themen, spezielle Lieder, spezifische Instrumente, schnellere Tänze etc. vertieft werden können.

Am Abend spielen wir gemeinsam Stücke aus diesem und aus früheren Seminaren und tanzen dazu. Danach wird improvisiert bis in die Nacht hinein. An gewissen Abenden wird es „Kulturecken“ oder offene Bühnen geben mit Informationen und Darbietungen zum Thema des Seminars. Am letzten Abend wird das Lager mit einem grossen Ball abgeschlossen, bei dem wir gegenseitig das Gelernte aufspielen und dazu tanzen.

 

Startseite

Über Uns

Osterseminar

Sommerseminar

Herbstwochenende

Winterseminar

Zwirbelistubete

VTi-Community

M