a

Herbstwochenende

28. – 30. Oktober 2022

Im Herbstwochenende wiederholen und vertiefen wir ausgewählte Musikstücke, Lieder und Tänze der vorhergegangenen VTi Seminare. Wir nutzen das lange Wochenende, um uns auszutauschen, gemeinsam zu spielen und zu tanzen.

Mehr lesenJetzt anmelden

In Kürze

Das VTi-Herbstwochenende 2022 befasst sich mit ausgewählten Liedern, Musik und Tänzen aus den vorhergegangenen VTi Seminaren und versteht sich somit als Wiederholungs- und Vertiefungswochenende. Mit der Unterstützung von professionellen Coaches arbeiten wir gemeinsam an einer Auswahl von internationalen Liedern und Tänzen. Das Seminar richtet sich primär an Teilnehmer*innen der vorhergegangenen Seminare. Motivierte Musiker*innen, Sänger*innen und Tänzer*innen mit guten Grundkenntnissen auf ihrem Instrument und mit Erfahrung in ungeraden Rhythmen können nach Anfrage auch an diesen Tagen schnuppern. Die Musiknoten und Aufnahmen werden im Voraus digital zur Verfügung gestellt.

Dozenten

Tamar Buadze lebt und arbeitet als Sängerin, Dirigentin und Dozentin in Georgien. Sie ist eine sehr beliebte Chorleiterin, die georgisches Liedgut mit grossem Know-how und viel Herzblut verbreitet.

Nehrun Aliev ist ein begabter Multi-Instrumentalist und Musiklehrer, der ursprünglich aus Nordmazedonien stammt. Seine Begeisterung für die Balkanmusik ist ansteckend!

Martin Bauder musiziert und unterrichtet seit seiner geigerischen Berufsausbildung mit seiner Familie in der Region Winterthur. Die Vermittlung von Volksmusik ist ihm ein Herzensanliegen.

Seraphim von Werra ist Pop/Rock-Schlagzeuger und Akkordeonist, der sich besonders auf die Musik aus Ländern des Balkans spezialisiert hat und diese Lieder und Tänze mit grossem Können unterrichtet.

Andrea Zuzak ist leidenschaftliche Musikerin und Pädagogin. Zusammen mit Martin Bauder unterrichtet sie seit über 20 Jahren Volksmusik und Improvisation.

Corinne Bühler ist eine bekannte Tanzleiterin für Schweizer- und internationalen Volkstanz mit Schwerpunkt Balkan. Ihre motivierende Art wird von Tanzgruppen sehr geschätzt.

Maartje Ligthart ist ausgebildete Tanzreferentin und unterrichtet Tanz in allen Altersgruppen mit Fokus auf Kinder.

Unterkunft

Das juhui Lenzerheide befindet sich leicht erhöht, 5 Gehminuten vom Dorfzentrum entfernt. Die herrliche Aussicht auf die unberührte Naturlandschaft wirkt beruhigend auf Geist und Seele.

Preise

Der VTI möchte möglichst vielen Menschen das Erlernen von internationaler Musik- und Tanzkultur zugänglich machen. Er bietet deshalb besonders auch für Familien und Jugendliche Ermässigungen an. Vom Luxuszimmer bis zum aktiven Helferjob gibt es für jede und jeden das passende Preisangebot.

Organisation

Laura Möckli und Sigi Nagel organisieren das Herbstwochenende mit einem Team.

Nehrun Aliev ist zuständig für die künstlerische Koordination.
Die Reiseköchin Ines Riesco und ihr Team sorgen für die Verpflegung und kümmern sich um das Haus.

Eine kleine Mithilfe beim Auftischen/Abräumen, Abwaschen, Aufräumen und bei der Endreinigung wird von allen Teilnehmenden erwartet.

Anmeldung

Die Anmeldung für das Hersbstwochenende 2022 ist jetzt eröffnet.

Der offizielle Anmeldeschluss ist am 14. Oktober 2022.

Startseite

Über Uns

Osterseminar

Sommerseminar

Herbstwochenende

Winterseminar